Kurse & Führungen

Schnupperklettern

»A bissle neischmecka«
Erlebe in sicherer Umbebung das einmalige Gefühl des Sportkletterns und Boulderns zum ersten Mal. Egal ob mit Freunden, Familie oder allein – Du entdeckst unter Betreuung eines Kletterlehrers die Welt der Senkrechten, bekommst einen Einblick in Knoten- und Sicherungstechnik und lernst womöglich in eineinhalb Stunden Deinen Sport fürs Leben kennen.

Teilnehmer: 2 – 6 Personen

Preis: € 39,- inkl. Eintritt und Leihausrüstung

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

 

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Topropekurs (Kletterschein)

»Ganz oba«
In diesem Kletterkurs lernst Du die Grundlagen für das selbstständige Klettern und Sichern im Toprope. Wir geben uns ausreichend Zeit, die Sicherungstechnik intensiv zu erlernen. Du sollst Dich dann beim beim Topropeklettern so sicher fühlen, dass Du die erlernten Techniken in jeder Situation kompetent anwenden kannst.

Teilnehmer: 3 – 6 Personen

Preis: € 90,- inkl. Eintritt, Leihausrüstung, Kletterlehrer und Kletterschein

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

 

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Vorstiegskurs (Kletterschein)

»Wenn’s a bissle mehr sein darf«
Einfach „nur“ Nachsteigen reicht Dir nicht mehr, Du möchtest für Deinen Kletterpartner auch endlich die Rope Gun sein. Dann melde Dich zum Grundkurs Vorstieg an! Hier lernst Du alles Notwendige, um als erster in die Klettertour einzusteigen und Deinen Partner kompetent im Vorstieg sichern zu können.

Vorraussetzungen:

  • Richtiges Einbinden und Sichern im Toprope.
  • Ein absolvierter Topropekurs ist von Vorteil, aber kein Muss. Du solltest aber auf jeden Fall Erfahrung im Topropeklettern und –sichern haben.
  • Alter: ab 12 Jahren

Inhalt:

  • “Dos and Don´ts” mit deinem (zukünftigen) Sicherungsgerät.
  • Tipps und Tricks zum Einhängen von Zwischensicherungen („clippen“) in der Halle.
  • Kompetenz beim Vorstiegsklettern und Sichern.
  • Nach erfolgreicher Beendigung des Kurses erhältst du den Kletterschein „Vorstieg“, der dir ein selbstständiges und sicheres Können im Vorstieg bescheinigt.

Dauer: 2 x 3 Stunden

Teilnehmer: 3 – 6 Personen.

Preis: € 90,- inkl. Eintritt, Leihausrüstung, Kletterlehrer und Kletterschein

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

 

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Sicherungsupdate

»A guets G’fühl«
Bringe Deine Sicherungskenntnisse auf den aktuellen Stand und lerne neue Sicherungsgeräte kennen.
Darum geht‘s: Sicherungsfehler erkennen, richtig bodennah sichern, Stürze halten, dynamisch sichern, korrektes Verhalten bei Gewichtsunterschieden, Halbautomaten und Autotuber kennen lernen und richtig bedienen, richtig stürzen.
In einem kurzen Workshop besprechen wir gemeinsam typische Fehler und wie Du richtig damit umgehen kannst. Wir zeigen Dir verschiedene Sicherungsgeräte und die korrekte Nutzung (Grigri, Smart/ATC-Pilot, ClickUp, ErgoBelay, Jule) und üben den Umgang mit den Geräten.
Anhand einer Sturzsimulation lernst Du, wie Du Dich beim Sichern in Bodennähe richtig verhältst.
In Verbindung mit einem kleinen Sturztraining (wie falle ich richtig) üben wir anschließend das dynamische Halten von Stürzen.

Dauer: 3 Stunden

Teilnehmer: 3 – 6 Personen

Preis: € 45,- inkl. Halleneintritt, Sicherungsmaterial (Gurt, Sicherungsgerät, Schuhe)

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

 

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Halle an den Fels

»I will jetz endlich naus«
Du willst draussen in der Natur klettern? Dann ist dieses Kletterwochenende genau richtig für Dich. In diesen zwei Tagen lernst Du den Vorstieg am Fels, Umbinden am Umlenker, Tourvorbereitung und Gefahreneinschätzung, Sicherungstechnik am Fels und was man sonst für’s Abenteuer draußen braucht.

Teilnehmer: 4 – 6 Personen mit Klettererfahrung in der Halle

Preis: € 180,- inkl. Klettergurt und – schuhe, Seil, Helm, Sicherungsmaterial

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

 

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Alpinklettern

»Jetzt goht’s richtig ab«
Vom Klettergarten ins Gebirge, mehrere Seillängen nacheinander klettern und dann die Welt von oben betrachten – das ist pures Yoga für’s Gehirn und ein geiles Erlebnis. In diesem Kurs lernst Du alles, was Du für erlebnisreiche Klettertage in den Bergen brauchst.

Inhalt:

  • Routenplanung – Länge, Schwierigkeit, Wetter, Kletterkönnen
  • Sicherungstechnik für Vor- und Nachstieg in Mehrseilängen
  • Fixe und mobile Zwischensicherungen
  • Alpine Klettertechniken
  • Abseilen und Rückzug
  • Grundlagen Bergrettung
  • Tipps aus Bergführers Trickkiste

Teilnehmer: 4 – 5 Personen

Preis: € 450,- inkl. Sicherungsmaterial (Gurt, Helm, Sicherungsgerät, Karabiner, Schuhe)

Zusatzkosten: 3 x Ü/HP

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

 

Klettersteigkurs

»Oifacher goht’s kaum«
Die vielen Klettersteige bei uns in der Umgebung lassen Dich ohne viel seiltechnisches Können schnell in die vertikale Felswelt vordringen. Es gehört jedoch mehr dazu als nur zwei Karabiner umzuhängen. Damit ihr möglichst nie die Bergwacht rufen müsst, lernt ihr in diesem Kurs alles, was für ein mega Klettersteig-Abenteuer mit möglichst geringem Risiko und viel Spaß notwendig ist. Die Themen reichen von Ausrüstungskunde, Tourenplanung und Wetterkunde bis hin zu einfachen Rettungstechniken.

Dauer: 2,5 Tage

Teilnehmer: 4 – 8 Personen

Preis: € 225,- inkl. Leihausrüstung

Betreuung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

 

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Privatführungen

»Des wollt i scho immer macha«
Ein lang ersehntes Bergziel steht schon lange ganz oben auf Deiner Liste? Oder Du möchtest zusammen mit Freunden eine Wunschtour endlich zum Erlebnis werden lassen? Wir sind ausgebildete Bergführer und begleiten Dich gerne dabei. Wetten, dass Du eine Deiner besten Zeiten in den Bergen erlebst?

Dauer: Tag(e), Wochen, Monate

Teilnehmer: 2 – 6 Personen

Preis: ab € 350,- inkl. Leihmaterial, Planung und Organisation sowie Führung durch staatl. gepr. Berg- und Skiführer / Kletterlehrer

Anfrageformular

Neues Feld

Angebote für Gruppen

»Zemet isch’s no besser«
Klettern lässt die Menschen zusammenwachsen. Die Anspannung durch die Höhe, das Vertrauen, das man dem Sicherer entgegen bringen muss, und die gemeinsame Freude über das Erreichte schweißen zusammen.

Unser Angebot ist für vielerelei Gruppen geeignet:

  • Schulklassen
  • Firmenevents
  • Kindergeburtstage

Lasst uns einfach eine unverbindliche Anfrage zukommen und wir schnüren euch ein individuelles Paket.

Anfrageformular

Neues Feld

Neu hier?

Unser Kletterangebot

»Bei eis isch jeder willkomma.«
Unser Angebot richtet sich an Einsteiger genauso wie Fortgeschrittene, vom Kind bis zum Senior kommen alle auf ihre Kosten. Du kannst im Vorstieg klettern und es sind zwei Topropestationen eingerichtet. Hier bist Du über einen Partner gesichert. Wer alleine ist, kann an drei Sicherungsautomaten klettern. Wir haben einen Boulderbereich drinnen und draußen, außerdem einen sehr gut ausgestatteten Trainingsbereich.

Ich war noch nie klettern

»Des kriag’ma hin.«
Wenn Du noch keine Sicherungserfahrung hast, kannst Du trotzdem unseren Boulderbereich nutzen oder nach einer kurzen Einweisung durch unsere Mitarbeiter selbstständig am Sicherungsautomat klettern. Für alle, die auf den Geschmack gekommen sind und das Sichern lernen möchten, bieten wir Kletterkurse an. Staatlich geprüfte Bergführer oder Kletterlehrer führen unsere Kurse durch - von Einsteiger bis anspruchsvoll.

 Kurse & Führungen

Ab welchem Alter kann ich bei Euch klettern?

»Zum Klettra isch’ma fascht nia z’jung.«
Manchmal klettern schon Fünfjährige bei uns, je nach Entwicklung. Jedoch immer unter Aufsicht eines Erwachsenen. Selbstständig klettern dürfen Jugendliche ab 14 Jahren mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Ich habe gar keine Ausrüstung!

»Basst scho.«
Bei uns kann man alles wichtige ausleihen oder kaufen.

 Shop & Verleih

Wo finde ich Euch?

»So komm’sch zu uns.«
Öffentliche Verkehrsmittel: Bahn bis Füssen. Dort Busverbindung bzw. Sammeltaxi nach Rieden am Forggensee.
PKW: A7 Ulm-Füssen bis Ausfahrt Füssen. Dort auf B16 in Richtung Rieden

Kontakt & Anfahrt

Bus Fahrplan Herunterladen

DB Bahn - Verbindungen