Bistro

»Des isch guat«
Biologisch, regional und lecker. Das ist unser Anspruch.

Pizza und Burger mit Regionalflair geben euch nach dem Auspowern wieder Kraft. Oder ihr verwöhnt euch mit einem Kuchen. Que bello: Der Cappuccino aus unserer italienischen Siebträgermaschine schmeckt schon nach Kletterurlaub am Gardasee 😉

Von unserem Sessellift könnt ihr dann ganz gemütlich den anderen Kletterern beim Schwitzen zusehen.

Wer es gesellig mag, kommt zu unseren Grill- und Boulderabenden, Vorträgen, Partys oder anderen regelmäßigen Events.

Handmade with ❤

In unserer kleinen Küche wird ganz nach eurem Gusto gezaubert. Lasst uns wissen, was euch schmeckt, und wir gehen gerne auf eure Wünsche ein.

Bistro mit Aussicht

Die alten Sessel der Ifenbahn fanden bei uns eine neue Verwendung. So kann man lässig schaukelnd mit dem Kaltgetränk in der Hand die Beta der Kollegen analysieren.

Chilliger Außenbereich

Unsere Halle liegt nicht in einem Industriegebiet, sondern wird von Wiesen umrahmt. So kann man seinen Espresso genüsslich in der Sonne schlürfen oder bis spät in die Nacht am Grillplatz die alten Heldengeschichten auspacken.

Neu hier?

Unser Kletterangebot

»Bei eis isch jeder willkomma.«
Unser Angebot richtet sich an Einsteiger genauso wie Fortgeschrittene, vom Kind bis zum Senior kommen alle auf ihre Kosten. Du kannst im Vorstieg klettern und es sind zwei Topropestationen eingerichtet. Hier bist Du über einen Partner gesichert. Wer alleine ist, kann an drei Sicherungsautomaten klettern. Wir haben einen Boulderbereich drinnen und draußen, außerdem einen sehr gut ausgestatteten Trainingsbereich.

Ich war noch nie klettern

»Des kriag’ma hin.«
Wenn Du noch keine Sicherungserfahrung hast, kannst Du trotzdem unseren Boulderbereich nutzen oder nach einer kurzen Einweisung durch unsere Mitarbeiter selbstständig am Sicherungsautomat klettern. Für alle, die auf den Geschmack gekommen sind und das Sichern lernen möchten, bieten wir Kletterkurse an. Staatlich geprüfte Bergführer oder Kletterlehrer führen unsere Kurse durch - von Einsteiger bis anspruchsvoll.

 Kurse & Führungen

Ab welchem Alter kann ich bei Euch klettern?

»Zum Klettra isch’ma fascht nia z’jung.«
Manchmal klettern schon Fünfjährige bei uns, je nach Entwicklung. Jedoch immer unter Aufsicht eines Erwachsenen. Selbstständig klettern dürfen Jugendliche ab 14 Jahren mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.

Ich habe gar keine Ausrüstung!

»Basst scho.«
Bei uns kann man alles wichtige ausleihen oder kaufen.

 Shop & Verleih

Wo finde ich Euch?

»So komm’sch zu uns.«
Öffentliche Verkehrsmittel: Bahn bis Füssen. Dort Busverbindung bzw. Sammeltaxi nach Rieden am Forggensee.
PKW: A7 Ulm-Füssen bis Ausfahrt Füssen. Dort auf B16 in Richtung Rieden

Kontakt & Anfahrt

Bus Fahrplan Herunterladen

DB Bahn - Verbindungen